You are here
Home > Neue Technologien > e.Go Life – Elektroflitzer mit super Preis-/Leistungsverhältnis

e.Go Life – Elektroflitzer mit super Preis-/Leistungsverhältnis

Ein auf dem Campus der RWTH in Aachen entwickeltes Konzept eines günstigen und doch effizienten Elektroautos wird nun in absehbarer Zeit in die Realität umgesetzt. „e.Go Life“ soll das Elektrofahrzeug heißen, welches ab 2018 als Serienfahrzeug zu einem fairen Preis von 15.900€ erhältlich sein wird.

Das Unternehmen e.Go Mobile, welches ebenso aus Aachen stammt, stellte sein Projekt im finalen Design  erstmals auf der diesjährigen CeBIT in Hannover vor. Damit demonstrieren sie die zudem wie ein innovatives Fahrzeug mit Hilfe der Scrum-Methodik der Softwareindustrie in kürzester Zeit entwickelt werden kann. Dabei soll der Einsatz von AR-Robotern in der Produktion, virtuelle Fabrikplanung sowie Fahrzeugdatenübermittlung behilflich sein.  Somit können Kosten in der Entwicklung, Produktion und auch in der Logistik gut im Rahmen gehalten werden.

Technische Fahrzeugdaten:

Reichweite: ca. 100 km in der Basisversion (erweitert: 130 km)
Abmessungen (L/B/H): 3380 / 1700 / 1570 mm
Leergewicht: ca. 650 kg (ohne Batterie)
Karosserie: 2 + 2 Sitze
Antrieb:  48-V-Antriebssystem von BOSCH
Leistung:  22 kW Dauerleistung (30 kW Peak Leistung)
Batteriekapazität: 14,4 kWh (erweitert: 19,2 kWh)
Beschleunigung (0 – 50 km/h): 4,9 Sek.

Verfügbare Farben:

170311_E_Go_Life_Farbfaecher_PP_FinalCopyright: e.GO Mobile AG

Von dem zuvor erwähnten Preis von etwa 15.900€ wird noch eine Absatzprämie bei Anschaffung abgezogen, wodurch das Fahrzeug einen noch faireren Preis erhält, als es sowieso schon hat. Ab Mai dieses Jahres kann das e.Go Life vorbestellt werden, geliefert wird es dann voraussichtlich im Frühjahr 2018.

Bilder: Copyright: e.GO Mobile AG

2 thoughts on “e.Go Life – Elektroflitzer mit super Preis-/Leistungsverhältnis

Schreibe einen Kommentar