You are here
Home > Smartphone & PC > Apple: iPhone wird 10 Jahre alt.

Apple: iPhone wird 10 Jahre alt.

Das iPhone wird 10 Jahre alt. Mit was wird uns Apple dieses Jahr überraschen?  Diese Frage stellen sich viele Fans und Kritiker. Vor  10 Jahren am 9. Januar, 2007 wurde das erste iPhone vorgestellt. Mittlerweile gibt es 15 verschiedene iPhone Modelle. Die Aktuellsten Geräte sind die iPhone 7 und die iPhone 7 Plus Modelle. Apple üblich wäre 2017 das iPhone 7s und iPhone 7s Plus an der Reihe, aber wird es dieses Jahr vielleicht anders kommen? Werden wir direkt das iPhone 8 für das 10 Jährige Jubiläum bekommen?  Es gibt viele Gerüchte und Spekulationen  rund um das neue iPhone.

 

Obwohl Apple noch nichts bekannt gegeben hat und die Vorstellung wie sonst üblich auch immer im September stattfindet, brodelt die Gerüchteküche jetzt schon enorm.  Wie wird das Gerät wohl aussehen? Welche neuen Features werden dazu kommen?  Einer der spannendsten Gerüchte ist wohl die 3D-Kamera für die Gesichtserkennung und AR-Aufnahmen. Die Gesichtserkennung hilft zum Beispiel  für die Entsperrung des Gerätes. Es gibt schon seit längerem das Gerücht das Apple komplett auf den Homebutton verzichten möchte. Wenn es  wirklich keinen Homebutton mehr geben würde, wäre die Gesichtserkennung für die Entsperrung durchaus denkbar. Das neue iPhone soll eine Pixeldichte von 521 ppi bieten. Das iPhone 7 Plus kommt mit seinem 5,5 Zoll großen Bildschirm auf lediglich 401 ppi. Zudem wird vermutet,  dass das neue Gerät ein Glasgehäuse besitzen soll.

 

Was wirklich an den Gerüchten dran ist, weiß wohl nur Apple selber. Die Fans müssen sich noch etwas gedulden. Welche Feature wirklich das Gerät mit sich bringt werden wir wohl erst bei der großen Apple Keynote erfahren, die vermutlich wie jedes Jahr im September stattfindet.

Schreibe einen Kommentar